Wochentreffen

 

SDS*-Treffen: immer montags, 18:30 Uhr, im ESA W Freiraum (Westflügel, Hauptgebäude, Edmund-Siemers-Allee 1)

Mo, 08.04. Erstes Zusammenkommen im Semester

Gemeinsamer Start ins Semester: Was steht an? Kommt vorbei, lernt uns kennen.

 

Mo, 15.04. Vorbereitung des Dies Academicus am 23.04.

Am 23.04.13 findet an der UHH ein Dies Academicus statt, das heißt alle Lehrveranstaltung fallen zu Gunsten einer Diskussionsveranstaltung aus, bei der alle Mitglieder der Uni zusammenkommen, um über die bereits laufende Studienreform zu diskutieren. Wir wollen die Entwicklungen des zurückliegenden Jahrs reflektieren und uns gemeinsam auf die Diskussion auf dem Dies vorbereiten.

 

Mo, 22.04. Demokratisierung der Uni: Frage der 3. Ebene und der Neustrukturierung der Fakultäten

Seit längerem kündigt die Behörde für Wissenschaft und Forschung an, das u.a. verfassungswidrige Hamburger Hochschulgesetz zu überarbeiten, um die Uni demokratischer zu strukturieren. Das ist auch dringend nötig! Es wird heiß diskutiert werden, ob die Fakultätenstruktur der Uni so bleiben oder verkleinert werden soll und ob wir eine dritte Entscheidungsebene unterhalb der Fakultäten benötigen. Wir meinen, die Uni braucht für demokratische Entscheidungsfindung beides. Darüber wollen wir uns weiter austauschen.

 

Mo, 29.04. Hochschulpolitik als Gesellschaftspolitik

Die Universität ist Teil der Gesellschaft und steht in der Verantwortung zur sozialen, friedlichen und ökologischen Entwicklung dieser beizutragen. Was bedeutet also so verstandene Hochschulpolitik hier an der Uni Hamburg? Was kann man z.B. im Fakultätsrat für die friedliche Entwicklung tun? Das wollen wir auf diesem Treffen diskutieren um uns über die gesellschaftliche Bedeutung von Hochschulpolitik auszutauschen. In den kommenden Monaten wird das ebenso ein Diskussionsthema im Bundesverband die linke.sds sein.

 

Mo, 06.05. Zukunftskonzept Verwaltung

Die Verwaltung der Uni soll „umstrukturiert“ werden. Im Klartext bedeutet das: verkleinert werden, um zu „sparen“. Zentralisiert. Mehr Top-Down. Dafür hat sich eine sogenannte Expertenkommission ein Konzept überlegt. Sollte das wirklich so umgesetzt werden, hat das verheerende Folgen für Forschung, Studium und Lehre. Auf die Diskussion innerhalb der Uni wollen wir uns gemeinsam vorbereiten.

Mo, 13.05. Inhaltliche Positionierung des Bundesverband die linke.sds

Gemeinsame Vorbereitung auf den bevorstehenden Bundeskongress unseres Bundesverbands, in dem wir Anträge diskutieren, uns Änderungsanträge überlegen und Argumente für und wider austauschen.

 

 Posted by at 01:28

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>