Kundgebung in Solidarität mit Kuba

Montag, den 15.11.21, 15-17 Uhr, Ida-Ehre-Platz (Mönckebergstr.) Hamburg   wir laden euch ein zur Solidaritäts-Kundgebung mit dem kubanischen Sozialismus gegen die akuten rechten Angriffe und die jahrzehntelange völkerrechtswidrige Blockade durch die US-Regierung. Am Montag, 15.11.21, von 15 bis 17 Uhr auf dem Ida-Ehre-Platz. Den Aufruf findet ihr unten als pdf. Hinweisen möchten wir euch auch auf die Erklärung bekannter Persönlichkeiten der fortschrittlichen Weltgemeinschaft, darunter Dilma Roussef aus Brasilien, der Befreiungstheologe…

Die Sonne patentieren? Kritische Wissenschaft in Präsenz statt Lockdown

„Punktuelle Veränderungen dieses Systems, wie lebensrettende Preissenkungen für HIV-Medikamente, kamen erst durch jahrelangen internationalen öffentlichen Protest zustande, mussten also von Zivilgesellschaften und von der Epidemie besonders betroffenen Staaten erzwungen werden. Das Patentsystem schafft zudem mit der Patentierung von Forschungsmethoden und -instrumenten selbst Barrieren für den Forschungsfortschritt. Die Überwindung dieser ungerechten Strukturen ist ein Vorgriff auf eine Zukunft, in der die Daseinsvorsorge vom Markt- und Profitprinzip befreit ist und die das…

Unsere Listenvorstellung

ALLES MUSS SICH ÄNDERN! Die aktuell tiefe Krise straft die alte Gesellschaft Lügen. Der Markt bringt eben nicht die beste aller Welten hervor, sondern zerstört dauerhaft Mensch und Natur. Und der Mensch ist auch keine Konkurrenzbestie, sondern ein soziales Wesen, das in Kooperation produktiv ist. Die bisherige Wirtschafts-, Politik- und Lebensweise – in Konkurrenz gehalten für sprudelnde Profite Weniger – hat in diese Krise geführt. Die bisher bestehenden Probleme –…

Wir gestalten die Homepage gerade neu

Wir sind gerade dabei endlich unsere Homepage neu zu gestalten und dabei zu aktualisieren. Demnächst findet ihr hier also auch wieder unsere aktuellen Veröffentlichungen und Auseinandersetzungen. Schaut also gerne demnächst wieder vorbei. Wollt ihr auf dem Laufenden bleiben, dann Liked uns bei Facebook: https://www.facebook.com/sds.uhh

Wir haben eine Welt zu gewinnen!

„Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Suizid treiben, einen in den Krieg führen usw. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten.“ (Bertolt Brecht, Me-Ti. Buch der Wendungen) Kapitalismus tötet. Das ist nicht neu. Was neu ist,…

Lernend die Welt verändern statt Paukerei

Lernend die Welt verändern statt Paukerei

„Ich fühle mich nicht als Elite, ich bin einer von denen, die die Chance haben zu studieren, einiges zu erkennen […] Wissenschaft als Moment der Selbstbefreiung des Menschen von unbegriffenen Mächten, das heißt Aufklärung aus dem wissen- schaftlichen Studium heraus. Und als Wissenschaftler haben wir die Aufgabe, diesen Prozeß der Selbstbefreiung des Menschen von den unbegriffenen Mächten zu forcieren und uns nicht zu Objekten anderer Mächte der Gesellschaft zu machen.“…

Frieden hat Ursachen

„12. In praktisch kürzester Frist ist das deutsche Wirtschaftsleben zu dezentralisieren mit dem Ziel der Vernichtung der bestehenden übermäßigen Konzentration der Wirtschaftskraft, dargestellt insbesondere durch Kartelle, Syndikate, Trusts und andere Monopolvereinigungen.13. Bei der Organisation des deutschen Wirtschaftslebens ist das Hauptgewicht auf die Entwicklung der Landwirtschaft und der Friedensindustrie für den inneren Bedarf (Verbrauch) zu legen.“ (Potsdamer Abkommen, beschlossen 2.05.1945 von der Konferenz der Siegermächte USA, GB und UdSSR) In diesem…