Artur

Nov 292011
 

Alle Jahre wieder…

 Die ersten Plakate sprießen aus dem Boden auf und um den Campus, die Briefwahlunterlagen gehen bald raus und der Blätterwald auf den Mensatischen schwillt langsam an. Es sollte also bald auch die*der Letzte kapiert haben:

Es ist wieder Stupa-Wahl!

 Was ist bitte das Stupa?“, werden sich jetzt einige Menschen fragen. Da Studierendenparlament nur eine unzureichende Antwort auf diese Frage ist, möchten wir, die SDS*-Hochschulgruppe, euch zu unserer Veranstaltung einladen, die sich mit dieser Frage beschäftigt und weiter einen Einblick in die Arbeit des SDS* geben will. Wir möchten erklären, wie die parlamentarischen Strukturen in der Verfassten Studierendenschaft funktionieren und Euch vorstellen, wie wir als SDS* innerhalb dieser agieren.

Denn auch dieses Jahr tritt die SDS*-Hochschulgruppe auf Liste 19 zur Studierendenparlamentswahl an. Nach einem Bericht über unsere bisherige Arbeit an der Uni und im StuPa, wollen wir unsere Forderungen und Ziele vorstellen und mit euch diskutieren. Anhand von aktuellen Auseinandersetzungen wird deutlich, dass ein AStA zwingend politisch agieren und für studentische Interessen vehement eintreten muss.

Für einen politischen AStA, den der SDS mitgestalten wird!

 Wir freuen uns über euer Kommen

am 05.12.11 um 19.00 Uhr, VMP 9 (HWP), Raum S 007